03727/944161 info@connsoft.de

LEISTUNGEN

Mittels Lizenzvertrag erwerben Sie durch die überlassene Connsoft-Software die Möglichkeit über ein zu eröffnendes MT4-Brokerkonto, Han­del­sak­ti­vi­tä­ten  von einem von Ihnen be­kannt­zu­ge­ben­den Leit­kon­to  nachzeichnen zu können. Dabei sind Sie zu keinem Zeit­punkt verpflichtet, sich den Transaktionen dieses Leit­kon­tos anzuschließen. Sie können je­derzeit auf die Vornahme dieser Transaktionen verzichten. Die Transaktionen dieses Leit­kon­tos stellen sich nicht als Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar.
Sie handeln als Lizenz­neh­mer immer auf eigene Rechnung und eigenes Risiko.

Es ist Ihnen bewusst, dass jede Trans­ak­tio­n Ri­si­ken, auch bis hin zum Totalverlust,  in sich ber­gen kann. Ei­ne Anlageberatung fin­det durch Connsoft nicht statt.

Wir räumen Ihnen als Lizenznehmer das Recht ein, die Connsoft-Software vertragsgemäß zu nutzen. Dazu wird ein Lizenzvertrag geschlossen. Mit der überlassenen Software erwerben Sie die Möglichkeit, die Transaktionen dieses ihm bekanntzugebenden Leit­kon­tos in Echtzeit oder zeitversetzt nachzuzeichnen und diese Transaktionen ebenfalls vorzunehmen.
Die Kosten? Sie zahlen nur, wenn Sie Gewinn generieren. Nur in  diesem Fall zahlen Sie für die Überlassung der Software  eine monatliche Ver­gü­tung auf den tat­säch­lich realisierten Ge­winn.  Bei Verlusten im vorgenannten Abrechnungszeitraum wird keine Vergütung geschuldet.  Zu fairen Vertragsbedingungen gehört auch, dass der Lizenzvertrag mit einer Frist von einem Monat zum Mo­nats­en­de gekündigt werden kann.

Wir sind nur erfolgreich, wenn Sie es sind. Daher gehört seit Jahrzehnten ein partnerschaftliches Verhältnis zur Grundphilosphie unserer Tätigkeit.
Sie möchten vom Connsoft-System profitiren? Treten Sie mit uns in Kontakt.